Gehäuse aufbereiten

Technische Neuigkeiten

Neueste Technik / Technische Neuigkeiten 180 Views

Wer die Restauration eines Röhrenradios in Auftrag gibt, möchte meist auch das Gehäuse aufbereiten lassen. Mit allen technischen Vorzügen, die ein Smart-Röhrenradio besitzt, ist es doch auch ein gutes Stück Kultur und Zeitgeschichte.

Weist der Lack kaum Schäden auf und es handelt sich um ein seltenes, wertvolles Gerät, ist es durchaus überlegenswert, den ursprünglichen Zustand zu erhalten.

Nicht selten aber standen die alten Radios unbeachtet in feuchten Räumen und waren erheblichen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Insekten fühlten sich in den Gehäusen schnell heimisch und der eine oder andere Gegenstand wurde achtlos auf die Gehäuse gelegt oder angelehnt. Das alles hinterlässt natürlich deutliche Spuren.

&

Gründe für die Aufbereitung

Für den Wunsch, die Gehäuse aufwendig aufbereiten zu lassen, kann es mehrere Gründe geben:

  • Wenn schon eine technische Aufbereitung, dann gleich komplett
  • Starke Beschädigung der ursprünglichen Lackierung
  • Das Gehäuse ist aufgeplatzt
  • Löcher oder tiefe Kratzer
  • Flecken oder Ringe (durch Flaschen oder Blumenvasen) im Lack
  • Besonderer Farbwunsch der Lackierung, passend zur Einrichtung

&

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Wenn Sie Ihr Radio in einer unserer Werkstätten abgeben, werden alle Details der Aufbereitung, also auch der Umfang der gewünschten Gehäuse-Behandlung, besprochen und auf dem Annahme-Schein dokumentiert. Wünsche und Vorstellungen, die Sie an dieser Stelle nicht äußern, können nicht berücksichtigt werden.

Gehäuse und Technik relativ gleichzeitig zu restaurieren bietet sich an, da das Chassis und die Lautsprecher zur Überprüfung, Reparatur und Erweiterung schon aus dem Gehäuse gebaut sind.

&

Ablauf

Wie oben beschrieben, wurden im Vorfeld alle Komponenten aus dem Gehäuse gebaut.

Die Hersteller verwendeten meist Messingteile als Verzierung. Nicht immer ist es möglich, diese vor dem Lackieren zu entfernen, da sie durch eventuelle Deformation dem Aussehen des Gerätes hinterher eher schaden können. Es hat sich gezeigt, dass überlackierte, dünne Zierleisten ebenfalls ein wirkungsvolles Design-Element sein können. Dicke Messingleisten, die sich nicht entfernen lassen, kleben wir ab.

Im nächsten Arbeitsgang werden die alten Lackschichten abgeschliffen. Dabei ist Sorgfalt geboten, um darunter liegende Schichten und die natürliche Maserung des Holzes nicht zu beschädigen. Sind Löcher oder tiefe Kratzer vorhanden, füllen wir diese durch geeignetes Füllmaterial wieder auf.

Wenn es das Gehäuse oder die gewünschte Farbgebung erfordert, folgt nun die Grundierung, die anschließend wieder geschliffen wird. Zur eigentlichen Farbgebung verwenden wir gern Buntlacke auf Wasserbasis und Lack-Lasuren, die mit einer Spritzpistole aufgebracht werden. Bei Bedarf wiederholen wir den Spritzvorgang. Auf Kundenwunsch erhält das Gehäuse zusätzlich eine Schicht Klar-Lack.

Wenn Sie Ihre Wunschfarbe für das Gehäuse wählen ist es sinnvoll, gleichzeitig über den Bezugsstoff für den Lautsprecher nach zu denken. Vielleicht haben Sie ja ein Stück, das Sie gern dafür verwenden möchten? Bringen Sie es einfach mit. Unsere Werkstatt wird Ihnen sagen, ob es dafür verwendbar ist.

Nach dem Trocknen entfernen wir das Abdeckband von den Zierleisten und montieren die vorher entfernten Messingteile wieder. Knöpfe und Messingleisten haben im Laufe der Jahre eine natürliche Patina angesetzt. Um den Vintage-Charakter zu betonen und dem Alter der Geräte Rechnung zu tragen, werden diese Teile lediglich gereinigt, ohne die Patina zu entfernen. Wenn ein Kunde im Annahme-Gespräch den Wunsch äußert, polieren wir diese Teile auch auf Hochglanz. Das kann aber jeder, mit handelsüblichen Mitteln und ohne großen Aufwand, nachträglich selbst machen.

&

Ziel erreicht

Ein kleiner Traum ist wahr geworden. Wenn Sie das komplett restaurierte und aufgearbeitete Gerät wieder in Empfang nehmen, haben Sie das Gefühl, nicht nur eine moderne Musikanlage zu besitzen, sondern dass es sich bei Ihrem Smart-Röhrenradio um ein Unikat handelt.

&

Übrigens hier finden Sie interessante Informationen zum Thema Röhrenradios.

Oder möchten Sie eines unserer Smart-Röhrenradios kaufen

Der Beitrag Gehäuse aufbereiten erschien zuerst auf .

Comments